USD Preisausblick: US-Dollar Bedroht Range Break, Große Woche Voraus

Der US-Dollar-Preisausblick: US-Dollar bedroht Range Break, große Woche voraus; wird diese Woche zusammenbrechen.

Wir sind nicht hier, um unsere Vorhersagen zu machen, sondern um einen Überblick darüber zu geben, was los ist. Was passiert jetzt?

Wenn Sie günstig einkaufen, können Sie besser aussteigen, wenn der Kauf keinen Dampf mehr hat. Es ist ein guter Zeitpunkt, um Gold oder einen anderen sicheren Hafen zu kaufen. Gold ist bereits seit dem letzten Monat aufgebraucht und nicht mehr billig. Dies ist ein interessanter Trend.

Händler suchen nach einer Pause oder Divergenz. Ich bin kein technischer Analyst, aber ich lese Finanzberichte, um zu sehen, was passiert. Es gibt große Bedenken hinsichtlich des QE-Programms der Europäischen Zentralbank. Wir sollten im Frühjahr eine Art Korrektur haben. Denken Sie daran, dass China ein großer Teil der Weltwirtschaft ist und einen großen Erfolg haben wird.

Gold liegt bei 2200 USD und der US-Dollar verliert an Wert, wenn der Dollar steigt. Wenn der Dollar stärker wird, sind die Ölpreise hoch und Silber hoch. China und die Ölversorgung haben eine große Bedeutung.

Spot Silber steigt, wenn der US-Dollar schwächer wird. Nicht so offensichtlich hier, aber es gibt Ähnlichkeiten mit Gold und dem USD im Sommer und Herbst.

Gold ist überverkauft, aber nicht wegen Spekulanten. Die Leute warten auf eine Reaktion der Zentralbanken. Sie könnten sagen, dass dies heute nicht genug Gold auf der Welt ist. In jedem Fall ist Gold überverkauft.

Die Aussichten für eine Preissteigerung sehen derzeit nicht gut aus. Die Tatsache, dass die Leute versuchen, Gold zu verkaufen, bedeutet, dass es schwach ist.

Wir alle versuchen zu verkaufen und das ist es, was den Preis viel höher macht, als Sie kaufen möchten. Der ETF ist ausverkauft! Ich bin mir nicht sicher, warum sie die Aktien nicht an den Börsen ablegen.

Ich bin mir nicht sicher, wie lange es dauern wird. Der Kauf von Aktien ist jedoch immer noch gut, da der ETF in keiner Weise mit dem Hedgefonds verbunden ist.

Hoffentlich kommt die große Woche und das Metall wird weiter fallen, aber es ist viel zu volatil. Ich denke, wir werden es auf das 1100-Dollar-Niveau bringen. Der schwächelnde Dollar wird dazu beitragen.

Wir müssen zu den Grundlagen zurückkehren, da der USD ein stärkeres als normales Muster aufweist. Der einfache Akt der Währungsstärke wird den USD nach unten drücken und aus dem gleichen Grund wird der EUR steigen. Dies ist ein wunderschönes Setup, aber im Moment sind viele Warnzeichen im Spiel.

Schauen Sie sich das langfristige Diagramm für den Dollar an. Wenn wir diesen Weg fortsetzen, wird das Wirtschaftswachstum niemals groß sein. Wir können diese Reichweitenunterbrechung schaffen, aber sie wird mit etwas Widerstand einhergehen.

Related Posts