Öl steigt bei Trump-Kommentaren stärker an

Möchten Sie angesichts der steigenden Öl- und Gaspreise wissen, warum sie steigen und ob ein Zusammenhang zwischen Öl und der jüngsten politischen Rhetorik besteht? Wir können nicht sicher sein, aber das US-Energieministerium (DOE) führt eine Untersuchung durch.

Ist Ihnen bewusst, dass Raffineriebrände und Explosionen mit alarmierender Geschwindigkeit auftreten? Es scheint, als würden sie weiter steigen und dies ist kein gutes Zeichen.

Natürlich hat der Energieminister eine Agenda, wenn es um Erdgas geht. Er versucht, die Fertigstellung der Keystone XL-Pipeline durchzusetzen, die es C.I.A. Agenten, um von Kanada zum Golf von Mexiko zu reisen.

Ist das politische Rhetorik für die Ölindustrie? Oder ist es wirklich wahr? Du entscheidest.

Ein russischer Wissenschaftler, der einige wissenschaftliche Experimente durchführte, veröffentlichte später ein Papier, das darauf hinwies, dass unsere Ozeane gefährliche Gasemissionen absorbieren könnten. Die interessantere Studie zeigt, dass Kohlendioxid nur bis zu 11 Billionen Tonnen davon absorbieren kann, bevor es nicht mehr absorbieren kann. Dies ist eine ernsthafte Überlegung, wenn man bedenkt, dass wir bereits ein Vielfaches der Menge absorbiert haben, die nach dieser Theorie zulässig wäre.

Aber ich nehme an, dass dies angesichts von Trumps Plan, die Environmental Protection Agency loszuwerden, Sinn macht. Er ist einer der größten Feinde der EPA-Regulierung und plant dies auch dann, wenn er Obama und seine Regierung angreift. Ich frage mich, ob er glaubt, das würde der Ölindustrie helfen und nicht schaden.

Unsere Steuersenkungen für diejenigen mit hohem Einkommen kommen und Trump hat gesagt, er würde sie nur erhöhen, wenn er niedrigere Sätze aushandeln könnte. Wenn er glaubt, dass ein Cap-and-Trade-Programm unserer Wirtschaft helfen wird, sollte er offen für die Idee sein.

Apropos Kappen: Russland bereitet sich nächste Woche auf eine Debatte vor und ist in vollem Gange. Sie erinnern sich vielleicht, dass eine kürzlich von der Europäischen Kommission durchgeführte Studie ergab, dass ihr Land die Größe seines Atomarsenals um 38 Prozent erhöht hat.

China hat kürzlich angekündigt, seine Gasproduktion zu erhöhen, weil es glaubt, von einem Markt profitieren zu können, über den die USA keine Kontrolle haben werden. Vielleicht wird am Ende alles gut.

Die Frage bleibt, ist das real oder sagt das die wirtschaftliche Wahrheit? Glaubt er wirklich, dass dies geschieht? Glaubt er wirklich, dass die Gaskrise von Obama und der Umweltgruppe, die wir EPA nennen, verursacht wird?

Unser eigener russischer Wissenschaftler erklärte, dass 91 Prozent der vom Menschen verursachten Gase zur globalen Erwärmung tatsächlich unserer Atmosphäre entweichen. Wir können es uns nicht leisten, diese Bedrohung zu ignorieren. Wenn wir nicht aufsteigen, werden wir das Problem niemals lösen.

Eines wissen wir mit Sicherheit: Wir müssen jetzt Maßnahmen ergreifen, sonst kostet es uns viel Geld in Form von teuren Wetter- und Wasserproblemen und Katastrophen und sogar Hunger in einigen Ländern, und die Amerikaner können an Hunger sterben. Bitte beachten Sie dies alles. Bitte denken Sie darüber nach.

Related Posts