China dominiert den Appetit auf Stablecoin Crypto mit über 50% des globalen Handels

China hat unter anderem mit eigenen Tarifen korrespondiert. Er hat nicht gesagt, welche Maßnahmen er gegen die in seiner Liste aufgeführten Stellen ergreifen würde. Es ist die Heimat der größten bitcoin Minen der Welt, dank der reichlichen und billigen Strom, und an einer Stelle das Land einen Anteil von 95% des Volumens in den globalen Märkten gehandelt werden. Sie bleiben die dominierenden Spieler, die das Volumen der bitcoin kontrollieren, aber nicht so dominant wie durch die Volumina vorgeschlagen berichtete, etwa 10-40 mal weniger dominant, je nach Woche. Während es im September den Devisenhandel in der Kryptowährung verboten hat, könnte Südkoreas Vorgehen viel mehr Einfluss auf regulatorische Maßnahmen in Japan, Europa und den Vereinigten Staaten haben. Es ist der größte Stromerzeuger der Welt, seit es 2011 die USA überholt hat.

Börsen können die Preise festgelegt, aber die meisten des Volumens erfolgt außerhalb der Börsen in Counter-Operationen, so dass das reale Volumen global gehandelt wird (angeblich) versteckt. Berichten zufolge verlangt das Gesetz Verschlüsselungs Austausch mit dem SC zu registrieren, und die kürzlich genehmigten Börsen haben bis zu neun Monate mit den Bestimmungen des SC einzuhalten. Im Gegensatz zum Rest der Welt sind Börsen mit Sitz in China einzigartig, da bei Bitcoin-Operationen keine Gebühren erhoben werden. Minded Austausch Privatsphäre bietet eine seltene und resistent gegen KYC für den Handel fiat Rampe Bitcoins, so dass Anwender die fiat Zahlungsanwendungen zu erleichtern, Banküberweisungen und sogar Geldbörsen, wie LocalBitcoins bietet. Die Börse ist auch in vielen Ländern weltweit verfügbar. Dies bedeutet, dass jeder Markt ein Verhältnis zwischen dem Volumen auf den Straßen und dem Volumen aufweist, mit dem Ihre lokale Börse online getätigt wird. Heute machen die chinesischen Börsen 98% des globalen Volumens aus, was auf eine enorme Marktbeherrschung schließen lässt.

Im vergangenen Monat ist der Handel mit Dream Market nach ungefähr sieben Wochen andauernder Denial-of-Service-Angriffe zum Erliegen gekommen. Der Markt würde offensichtlich mit dem Goldhandel weit über 1.000 USD pro Unze einverstanden sein. Mit anderen Worten, der von den Regulierungsbehörden geschlossene CNY-Handelsmarkt ist jetzt aktiviert. Es ist wahrscheinlicher, dass der Bitcoin-Handel nur ein Kollateralschaden aufgrund einer Reihe von Beschränkungen für alternative Finanzprodukte ist, die zu Milliardenverlusten bei den Verbrauchern geführt haben. In dem Maße, in dem der Handel und der Abbau von Bitcoin eine politische Aussage ist, ist dies eine Manifestation gegen die Inflation.

Der Kryptowährungsmarkt wird von den Bullen belastet, da die kryptografischen Preise weiter steigen. Es gedeiht heute, da die Bullen die Last der Bären auf sich genommen haben. Da Bitcoin kürzlich Marktanteile an andere Kryptowährungen verloren hat, bleibt der globale Kryptowährungsmarkt angesichts der täglich veröffentlichten neuen ICOs eine Blackbox für eine vollständige Marktanalyse.

Während der Kryptografiemarkt an der Spitze der Bullen steht, sinken die globalen Aktien inmitten des Handelskrieges zwischen den USA und China. Jetzt gibt es in China einen Markt, auf dem noch nie Mengen gefälscht wurden, LocalBitcoins, einen dezentralen Markt, auf dem sich Käufer und Verkäufer verbinden und handeln. Auch der Immobilienmarkt in dem großen, in der Regel zuverlässig für spektakuläre Renditen Küstenstädte von China, wurden unter immer strengeren durch eine Regierung besorgten Spekulation Einschränkungen zu zügeln.

Related Posts