Britisches Pfund (GBP) Aktuell: Brexit-Niederlagen für Johnson im House of Lords

Das Letzte ist, was vielleicht mehr mit der „Leave“ -Seite zu tun hat, aber es scheint nicht der einzige Punkt zu sein, der angesprochen wird. Es gibt viele, mit denen man Schritt halten kann, und wenn ich Sie fragen darf, woher wissen Sie, dass sie die richtigen sind, wenn Sie Schlagzeilen sehen?

Das britische Pfund ist die profitabelste Währung der Welt, seit Großbritannien damit handelt. Es ist der Schlüssel für den gesamten Welthandel in Großbritannien.

Das britische Pfund hat jede andere Währung der Welt übertroffen und wird dies immer tun. Es ist so ein fantastisches Produkt, dass ich denke, wir sollten es wieder haben, wenn sie die EU verlassen.

Ein Großteil unserer Währung wird durch das britische Pfund gedeckt. Wenn Sie also Ihr Pfund halten, sind es Ihre eigenen Ersparnisse. Wir haben seit Jahren keine Veränderung gehabt, was großartig ist.

Das Pfund ist nicht nur ein phänomenaler Vermögenswert, sondern auch eine fantastische Ergänzung für jedes Portfolio. Sie können Gold oder Silber in Ihrem Portfolio halten und alles hat seinen Platz.

Es funktioniert gut mit anderen Vermögenswerten, die Bedeutung der Währung ist, dass es verschiedene Arten von Währungen zusammenhält. Wenn Sie irgendeine Art von Ware zusammenstellen würden, würden Sie mit der Zeit einen guten Risiko-Ertrag erzielen, das ist die Natur der Währung.

Es ist die liquideste Währung der Welt. Wir brauchen kein Diagramm, um zu sagen, wohin es geht. Vieles davon kann sogar in kleinen Mengen gekauft werden, was es billig hält und langfristig für uns funktioniert.

Eine Sache, die ich erwähnen sollte, ist der Unterschied zwischen dem gegenwärtigen Pfund und der historischen Zahl, dass die historischen Zahlen billiger sind, weil Sie zahlen müssen, um sie zu kaufen. Da die Leute verrückt nach Geld sind und es zurückhaben wollen, sind sie nur bereit, dafür zu bezahlen.

Es ist nicht so einfach, ein Pfund loszuwerden, wie es das Britische Pfund so einfach gemacht hat, also ist das etwas, worauf man achten muss. Viele Banken in Großbritannien sind nicht bereit, mit einem Abschlag zu verkaufen, weil sie das Pfund immer noch als „sicheren Hafen“ betrachten.

Wenn die EU versucht, sie dazu zu zwingen, wird das Pfund wahrscheinlich weiter steigen. Wenn Sie ein langfristiges Spiel spielen möchten, ist dies wahrscheinlich die beste Währung.

Natürlich bin ich ein Enthusiast und ein bisschen voreingenommen für das britische Pfund, aber es ist nicht schwer zu verstehen, warum einige der anderen Länder die gleiche Art von Aktiva bei sich haben möchten. Wir werden also abwarten müssen, wie sich das alles entwickelt.

Related Posts